fbpx

„Ab 25 baut der Körper ab!“- sagt man – und hofft insgeheim, dass es bloß nicht einen selbst betrifft. Leider holt die Realität uns alle irgendwann einmal ein. Anfänglich hat man nur mit kleinen Trockenheitsfältchen zu kämpfen, die noch gut zu ignorieren sind. Nach einiger Zeit werden auch diese tiefer.
Damit wir den Altersprozess etwas verlangsamen können ist die Vorsorge, die beste MEDIZIN!

WAS IST MICRONEEDLING?

Wie man es schon erahnen kann, spielen Nadeln dabei eine große Rolle.

Eine Vielzahl von Mikronadeln werden mit dem PenSystem an der obersten Hautschicht entlang geführt, sodass die Epidermis mit vielen kleinen Einstichen, je nach Hautareal von ca 0,2 -0,75 mm perforiert wird.

Durch die Mikroöffnungen können somit hochwertige Wirkstoffe( zb. Hyalorun) viel tiefer in die Haut gelangen.

WAS BEWIRKT MICRONEEDING?

Da durch das „Verletzen“ der Haut Wachstumsfaktoren frei gesetzt werden, wird die Neubildung von Collagen, Elastin und Hyaluronsäure stimuliert.

Zusätzlich verstärkt das einflößen hochwertiger Wirkstoffe in die Epidermis den erwünschten Erfolg.

  • Aknenarben  

  • großporige Haut/ fahler Haut 

  • Dehnungs/-Schwangerschaftsstreifen

  • Falten

  • Hyperpigmentierung /Pigmentstörung

  • Haarausfall
    schlaffem Bindegewebe/ Cellulite

  • sonnengeschädigte Haut revitalisieren

  • Straffung der Augenpartie

  • Altersflecken 

WIE OFT SOLLTE ICH MICRONEEDLING MACHEN?

Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen wird das Needling als 3erPaket im Abstand von 10 bis 14 Tage wiederholt. Da es sich um ein natürlichen Erneuerungsprozess handelt, kann das Microneedling so oft wie erwünscht erneuert werden. Diese bewährte Methode ist genauso effektiv, wie eine Laserbehandlung bzw ein chemisches Peeling. Überzeugen Sie sich selbst!

WIE SCHMERZHAFT IST NEEDLING?

Kaum, das Microneedling ist für gewöhnlich schmerzfrei, vergleichbar mit einem Peeling.

FAKTEN IM ÜBERBLICK

BEHANDLUNGSDAUER 30- 60 Minuten

BETÄUBUNG keine

GESELLSCHAFTSFÄHIG sofort

BEHANDLUNGSERGEBNIS  3-5